Sie sind hier: Schicksale - traurig und auch hoffnungsvoll
Zurück zu: Startseite
Weiter zu: Richys Kampf um's Überleben Lotta Casana, Bruder Clou und Tochter Eileen Casu drak projekt Hirnhautentzündung
Allgemein: Kontakt Impressum Sitemap

Hat mein Hund Epilepsie ?Fallbeispiele.

Sicher werden einige Leser entsetzt sein. Wie kann man seinen Hund nur filmen, wenn er da liegt und krampft?
Auch wenn Tierärzte und Kliniken erklären, dass man das Tier liegen lassen soll, drauf halten und das Leid auch noch filmen ist makaber.

Doch gerade Filmmaterial ist wichtig.
Der Besitzer muss erkennen können, was passieren kann, und man soll auch erleben dürfen, dass ein so hoffnungsloser Fall wie dieser kleine Hund Richy wieder den Weg ins Leben schafft.
In Richy´s Geschichte können Sie den kleinen Kerl am Ende glücklich und Anfallsfrei erleben - so gesund ist er heute. Es gibt also ein momentanes Happy End.

Warum "momentan"?
Niemand weiß, was passiert ist. Niemand kann vorhersagen, ob wir in Zukunft verschont bleiben. Doch in diesem Film ist unser kleines Sorgenkind seit 3 Monaten anfallsfrei.